Schlammige Verhältnisse in Solla

Elefantentreffen 2014

SWT-SPORTS beim Elefantentreffen 2014

Das diesjährige Elefantentreffen findet in mehr herbstlichen Verhältnissen statt. Vom Schnee der letzten Tage ist leider nicht mehr viel übrig geblieben. Der Schlamm, den die vielen Motorradfahrer aufgewühlt haben, dominiert.

Aber trotzdem findet man hier nur freundliche und lachende Gesichter. Die Motorradfahrer, die aus aller Welt angereist sind, feiern fröhlich zusammen. Es sind alle Nationen auf dem Krater des Hexenkessels anzutreffen. Von alt bis jung ist alles vertreten. Genauso sieht es auch bei den Motorrädern aus. Vom edlen Racer wie BMW 1000 RR bis zur klassischen Harley, vom Wehrmachtgespann bis zur Ural Seitenwagenmaschine ist alles vorhanden.

Meiner Meinung nach ist Italien leer, denn die ganzen Vespa Roller sind hier bei uns in Thurmansbang.

Ich bin überrascht, wie viele meinen Boxerladen hier kennen. Wir stoßen mit den BMW-Umbauten auf reges Interesse, gerade bei den italienischen Bikern, die uns komplett über die Umbauten ausfragen.

Auch die Reifen der Firma MEFO und METZELER sind sehr begehrt. Wir bieten hier den Kunden an, die Reifen für die nächste Reise in den kühlen Norden mit Spikes der Marke Q-One auszustatten. Vom Abgezogenen Reifen bis zur geplatzten Felge konnten wir heute hier schon alles sehen. Natürlich hatte ich auch meinen Spaß, als ich mit der SWT – Enduro aus dem Kessel über Kesselweg bei eisigem Schnee im driften durfte.

Eine Veranstaltung, die ich nie vergessen werden.

Ich hoffe, auch ihr findet morgen noch den Weg zu uns.


Größere Kartenansicht

weitere Bilder….

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.