Neue Federbein-Technologie für unsere SWT-SPORTS Zentralfederbeinumbauten

Tracktiv Shok for SWT-SPORTS BMW Motorrad

Mit Christian Meier beim Ausmessen des neuen Federbeins

Um unsere Produkte ständig zu verbessern, sind wir schon lange auf der Suche nach einem Lieferanten, der uns ein Federbein mit PDS System (Progressives Dämpfer System) produzieren kann. Mit Hyperpro haben wir einen Partner der gute stabile Dämpfer produziert jedoch für unsere speziellen Einsatzzwecke benötigen wir einen Dämpfer mit einem PDS System. Was bewirkt dieses System? Beim Eintauchen des Hecks wird das Federbein zusammengedrückt und die Dämpfung steigt durch den zweiten Kolben an, so dass mehr Durchschlagsreserven vorhanden sind. Damit hat der Dämpfer ein besseres Ansprechverhalten und genügend Reserven für den harten Einsatz im Gelände.

Der Dämpfer nutzt den kompletten Federweg der BMW R 100 GS

Der volle Federweg wird genutzt. Somit ist Fahrkomfort auf der Tagesordnung

Die zusätzlichen Ventile der Low und Highspeed Einstellung erlauben fast alle Einstellungen für den On-und Offroad Einsatz. Bei einem Stoßdämpfer ohne PDS fehlen diese Reserven für mehr Durchschlagsreserven, so muss die Druckstufe mit mehr Dämpfung gefahren werden was das Ansprechen im Gelände verschlechtert.Doch beim PDS – System verstärkt sich die Druckstufe des Federbeins durch den zweiten Kolben und somit wird das Durchschlagen vermindert.

Schön verarbeitete Teile für den hinteren Dämpfer mit Zentralfederbein

Nur edel verarbeitete Teile am Tracktiv Dämpfer für die BMW Motorrad Umbauten von SWT-SPORTS

Mit Tracktiv Suspension haben wir einen Partner gefunden, der unsere Ansprüche umsetzen kann. Sie bauen nun einen Dämpfer für unsere Zentralfederbeinumbauten der BMW Motorrad 2-Ventil Boxer. Das Federbein ist aus vielen edlen Aluminiumfrästeilen und daher leichter. Die Federbeingabel, die an der Schwinge verschraubt ist, macht einen sehr stabilen Eindruck.

Tracktiv Rearshock for BMW Motorrad GS

Der Dämpfer von Tracktiv wirkt sehr sauber und solide verarbeitet

Tracktiv kann uns zudem auch noch eine hydraulische Federvorspannung liefern, die für den Geländeeinsatz tauglich ist, da hier die meisten Hydraulischen-Federvorspannung der anderen Hersteller nicht funktionieren wegen des hohen Drucks, der entsteht, und dadurch undicht werden.

Anpassungsarbeiten am Tracktiv Dämpfer für BMW Motorrad

Christian Meier und Manuel Schad (SWT-SPORTS) beim Anpassen des Tracktiv Federbeins

Supported werden wir dabei von Christian Meier, der seine Erfahrungen hier einbringen wird durch die langen Jahre, die er in der Fahrwerks-Branche tätig ist.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.