Adapter für 4-Ventil-Schwingenumbau am 2-Ventil Boxer

Adapter für Kardanwelle BMW Motorrad

Kardanadapter für BMW 2V auf 4V

Der Schlüssel zum Glück liegt im Kardanwellenadapter und dem extra angefertigten Gummibalg. Jeder, der sich mit dem Thema Schwingenumbau am legendären BMW Motorrad R 80 – R 100 GS und R Modell schon einmal befasst hat, weiß dass dies der casus knacksus für den Umbau ist!

Paarung für Getriebe 2V und Schwinge 4V BMW Motorrad

Gummibalg für das 2Ventil Getriebe mit 4Ventil Schwinge

 

Federring für den Zentralfederbeinumbau

Sicherungsring für den Faltenbalg des 2V-4V Umbau

Eine Federbeinaufnahme ist meist nicht das Problem, hier gibt es verschiedene Lösungen. Der eine baut einen Haltegalgen alla HPN® nach, der andere nimmt eine Version bei der die Befestigung des Federbeins am Heckrahmen hängt. Wir schweißen den Hilfsrahmen für den hinteren Stoßdämpfer aus Überzeugung fest in unsere Rahmen ein. Bei der Schwinge greift man dann einfach zu einem Gebrauchtteil aus Ebay und Co. Wobei hier auch eine 18“ Schwingenversion verfügbar ist. Mit etwas Glück ist auch schnell die passende Kardanwelle samt Winkeltrieb der BMW Motorrad R 850 oder R 1100 GS / R im Netz gefunden. Hat man alle Teile zusammen, muss man sich um die Verbindung zwischen Getriebe und Kardanwelle kümmern.

Schwinge für BMW Motorrad R 850 - 1100 GS Modelle

18″ Hinterradschwinge für BMW Motorrad Boxer 2V und 4V Modelle

Mir ist bewusst, dass es hier auch Ideen von Mitbewerbern gibt, die eine 2-Ventil-Gelenkwelle so verlängern, dass sie auch in der Vierventilschwinge ihre Anwendung finden kann. Hier liegt das Problem im Detail. Bei unserem Kardanwellenadapter wird der Drehpunkt der Kardanwelle in den Drehpunkt der Schwinge verlagert. So braucht die Gelenkwelle keinen Längenausgleich mehr, was der Lebensdauer der Antriebswelle sehr stark entgegen kommt. Dies war auch das Problem der BMW Motorrad R 80 – 100 R / GS Modelle. Die Kardanwellen und die Lager der Abtriebswelle gingen oft nur kaputt, da sie permanent mit dem Verschieben und Verdrehen der Welle belastet wurden.

Gummibalg für den Umbau auf Vierventilschwinge

Sitzt , wackelt und hat Luft! Der Gummibalg für den Einbau bei 2Ventil Getriebe und 4Ventil Schwinge

Unser Gummibalg ist in der Abmessung auf das Getriebe der alten R 45 – 100 R / GS Modelle angepasst und wurde für den Anbau der Vierventilschwinge der R 850 – 1150 R /GS Schwinge hergestellt. Hier ist kein Basteln mit einem Adapterring oder Dichtmasse nötig. Zur Montage empfehlen wir unseren verstärkten Federring aus rostfreiem Edelstahl.

Jetzt muss nur noch die Bremspumpenbefestigung und ein geeignetes Federbein her, dann kanns los gehen!

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Adapter für 4-Ventil-Schwingenumbau am 2-Ventil Boxer

  1. Pingback: Noch ein weiterer Umbau Thread (Manuel) - Seite 68

  2. Pingback: SWT-SPORTS 2-Ventil SPORTBOXER R 100 R Nr. 62 | SWT-SPORTS 2-Ventiler BMW Motorrad R 80 / 100 GS G/S R Boxer Blog, News und Umbauten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.