SWT-SPORTS 2-Ventil SPORTBOXER R 100 R Nr. 62

SWT-SPORTS BMW Motorrad R 100 R mit Zentralfederbein

SWT-Nr. 62 am Passo Pellegrino bei Moena im Fassa-Tal in Südtirol

Manuel Schad hinter dem SWT-SPORTS Umbau Nr. 62

Manuel Schad, der mit seinem Team diese BMW R 100 R gebaut hat

 Wer glaubt, dass die Jungs von SWT-SPORTS aus Üchtelhausen nur Enduros und Fernreisemaschinen bauen können, dem wird hier das Gegenteil bewiesen.

Natürlich bleibt die Zielgruppe weiterhin die reisende Enduro Gemeinde oder die Jungs, die es auf der Crossstrecke wissen wollen.

SWT-Boxer Umbau mit Zentralfederbein

BMW Motorrad R 100 R mit Zentralfederbein und Scheibenbremse

Bei diesem Projekt zeigt sich sehr gut, dass der Rahmen für Enduro und Straße kompatibel ist. Die Verstärkung der neuralgischen Stellen am BMW Motorrad 2-Ventil Boxer Rahmen bringen auch auf dem Asphalt die gewünschten Vorteile. Das Fahrwerk fühlt sich viel direkter und sicherer an, das Aufbäumen des Hecks in der Kurve bleibt gänzlich weg. Auch wird das Einknicken des Vorderrades völlig unterbunden. Wenn dann noch die Federelemente richtig auf den Fahrer abgestimmt sind, steht dem vollen Fahrspaß nichts mehr im Wege.

Verstärkter Rahmen und Zentralfederbein bei BMW Motorrad R 100 R

BMW Motorrad R 100 R im SWT-SPORTS Rahmentrimm

Der finanzielle Aufwand, nur für ein sichereres Fahrwerk, ist allerdings erheblich. Klar, dass man dafür eine KTM, Kawasaki, Buell, Harley, Honda usw. bekommt. Aber wer seine BMW behalten will und das Fahrwerk in die Neuzeit beamen möchte, dem bleibt fast nichts anderes übrig.

SWT-BMW mit 160er Pneu am Hinterrrad

Schlanke Linie mit modernem Fahrwerk

 An diesem BMW Motorrad R 100 R, die nicht einmal 55.000 km gelaufen war, wurde der Rahmen gestrahlt und mittels Einschweißblechen verstärkt. Ein paar Halterungen für die Elektrik erhielten noch einen anderen Platz oder wurden ganz beseitigt.

Am hinteren Rahmenzug wurde die Aufnahme des Zentralfederbeins eingebracht. Das Rahmenheck stammt aus einer BMW R 100 S und musste massiv davon überzeugt werden, an diesem Motorrad seinen Platz einzunehmen. Kurz gesagt es wurde mehrmals zerschnitten und neu wieder zusammengesetzt.

Die Zentralfederbein R 100 R BMW in Tirol

SWT-Nr. 62 auf der Kaiserjägerstraße bei Levico Terme in Südtirol

Die Schwinge mit Kardanwelle, Endantrieb und das Hinterrad waren einst in einer BMW R 1150 GS angebaut. Um die Kardanwelle richtig einsetzen zu können, haben wir hier ein 1100GS Antriebswelle  mit der 1150GS Antriebswelle gepaart. Als Schlüssel für den Umbau zählt immer noch der Kardanwellenadapter samt Faltenbalg.

Die Hinterradbremse mit Bremsscheibe ist ein Quantensprung – endlich richtig bremsen! Die Umstellung auf hintere Scheibenbremse bietet deutlich mehr Sicherheit insbesondere bei Passfahrten.

BMW R 100 R mit Scheibenbremse am Hinterrad

Endlich auch hinten bremsen – Dank Endantrieb der R 1150 R BMW

Unter dem Höckeransatz der R 100 S Sitzbank passte genau dieses LED Rücklicht. Mit dieser Lichttechnik ist für Sicherheit beim Cruisen gesorgt.

Auf die 4 Zoll Felgen legt sich ein 160er Pneu, der dem angenehmen Fahrgefühl absolut entgegen kommt. Die Gabel in der Front ist lediglich mit WP-Federn auf das Fahrwerk abgestimmt.

Mit diesem neuen Fahrwerk ist die betagte 2-Ventil BMW fahrwerkseitig mit modernen Bikes auf Augenhöhe und wird insbesondere auf kurvenreichen Strecken nicht mehr so leicht abgehängt.

R 100 R BMW mit Rundluftfilter

Das Triebwerk mit dem alten Rundluftfilterkasten

Das Boxertriebwerk wurde mit dem SIEBENROCK Replacement Zylinderkit, einer asymmetrischen Nockenwelle und mit 0,8mm geplanten Zylinderköpfen etwas spritziger gestaltet. Für die höhere Verdichtung wurde eine Silent Hektik Doppelzündung verbaut.

LED Rücklicht an BMW R 100 R mit R 100 S Heckrahmen und Kotflügel

Schlankes und modernes Rücklicht unter einem klassischen Dach

Die einteiligen Kipphebelböcke sorgen für den spielfreien und ruhigeren Ventiltrieb. Die Lichtmaschine in diesem klassischen Boxer stammt auch von Silent Hektik.

Dieses Projekt wirkt schlüssig und schön!

FOTOS:  Julian Schmitt  und Uwe S.

Link zum Bilderalbum SWT-SPORTS Umbau 62

Weitere SWT-SPORTS BMW Motorrad Umbauten

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf SWT-SPORTS 2-Ventil SPORTBOXER R 100 R Nr. 62

  1. Pingback: Noch ein weiterer Umbau Thread (Manuel) - Seite 69

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.