SWT-SPORTS BMW Boxer Umbau Nr. 38 von GS-Kutscha

In diesem Filmchen berichtet der GS-KUTSCHA.de über seinen SWT-SPORTS BMW Motorrad Rallye – Enduro Umbau.

Die BMW Motorrad  R 100 R von Georg wurde gestrippt. Der Rahmen verstärkt und die Federbeinaufnahme am BMW Motorrad Hauptrahmen angebracht. Das Vorderrad wird von einer WP USD Gabel aus dem Hause KTM – Husqvarna geführt. Die Felge vorne stammt genauso wie das Hinterrad von Haan Wheels aus den Niederlande. Die Schwinge ist modifiziert und wurde einer R 1100 GS BMW Motorrad entliehen. Das Federbein lassen wir speziell in den Niederlande von Hyperpro fertigen.Die maximale Leistungsstufe erhält der SPORTBOXER durch das Tuning der Firma RPM. Der Rallyevorbau ist für eine Suzuki DR und wird von Hessler Rallye vertrieben. Ein Kunststofftank von Acerbis Italien sorgt für eine große Reichweite. Hinten qualmt der Boxer durch die HATTECH-TÜTE, auf die wir sehnsüchtig gewartet haben. Das Rahmenheck ist speziell für Georg angepasst worden. Der Kotflügel und die Sitzbank stammen aus Österreich. Wir werden natürlich auch noch über den fertigen EnduroBoxer berichten. Georg wird uns mit seinem Traumboxer auf unserer EnduroBoxer Tour durch Finnland und Russland begleiten.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf SWT-SPORTS BMW Boxer Umbau Nr. 38 von GS-Kutscha

  1. Pingback: Noch ein weiterer Umbau Thread (Manuel) - Seite 65

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.