SWT SPORTS besucht den HOENNETRAIL im Sauerland,

am letzten Wochenende waren wir als Sponsor am Hönnetrail, bei Balve im Sauerland. Hier trafen sich schwere Reiseenduros in einem stillgelegtem Steinbruch. Der Hintergrund der Veranstaltung war und ist es, eine Plattform für Motorradfahrer mit Interesse am Gelände unter einem karitativen Deckmantel zu bringen. Als Vorbild dient das legendäre WuppEnduro, bei dem jährlich eine große Spendensumme zusammenkommt. Die Aufgabe von SWT-SPORTS im Rahmen dieser Veranstaltung war es, für die zahlreichen Fahrer als Ansprechpartner für Enduroumbauten, Reisemaschinenumbauten und dem Vorbereiten der eigenen Maschinen für einen Auslandstripp Rede- und Antwort zu stehen.

Hoennetrail mit SWT-SPORTS

SWT-SPORTS beim Hönnetrail

Am Freitag begrüßte uns erst einmal der Sauerländer Regen, wobei wir bei dieser Aussage korrigiert wurden. „Es regnet nicht!“, wurde uns mitgeteilt, „sondern es staubt bloß nicht mehr!“ Somit waren wir hier schon richtig aufgeklärt. Nachdem die Teilnehmer ihre Runden gezogen hatten und der Abend näher kam, aßen wir gemeinsam Gegrilltes. Anschließend wurden wir mit einer tollen Diashow über eine Motorradreise durch Südamerika, in einer benachbarten Tropfsteinhöhle, unterhalten. Den Abschluss des späten Abends bildete ein Lagerfeuer mit reichlich Informationsaustausch.

Hönnetrail im Steinbruch

Steinbruch beim Hoennetrail

Nach einem tollen Frühstück am Samstag Morgen ging es gemeinsam auf die Piste. Im Steinbruch angekommen wurden alle Teilnehmer in Gruppen eingeteilt. Mein spezielles Angebot war ein Fahrertraining für Fahranfänger. Aus den einzelnen Gruppen fanden sich schnell Interessierte am Anfängertraining mit ihren Dickschiffen. Der Erfolg, der zu verbuchen war, war großartig. Meine Schützlinge, die zum größten Teil aus Frauen bestand, trauten sich immer mehr zu.

mit dem 2-Ventiler durch den Steinbruch beim Hönnetrail

Steile Abfahrten mit der BMW R 100 GS

Sie meisterten die schwierigen Auf- und Abfahrten mit sehr viel Mut und Überwindung. Also eine tolle Veranstaltung mit einem sehr lobenswerten Charakter. Die Einnahmen, die hier erzielt wurden, werden fast ausschließlich für einen guten Zweck gespendet. Deshalb hier ein Dank an die Veranstalter für ihre herausragende Leistung! Ich kann nur sagen, wenn dieses Event nächstes Jahr wieder stattfindet, dann können die Jungs aus dem Sauerland auch auf uns wieder zählen.

Bilder vom Hönnetrail 2014

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf SWT SPORTS besucht den HOENNETRAIL im Sauerland,

  1. Pingback: Noch ein weiterer Umbau Thread (Manuel) - Seite 41

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.