Motorschutz für BMW Motorrad HP2 und R1200GS

Unterfahrschutz - Motorschutz von SWT-SPORTS für BMW HP 2

HP 2 BMW Motorrad mit SWT-SPORTS Motorschutz – Unterfahrschutz

Es ist schon mehr als ein Jahr her, als Simo Kirssi mit einer BMW Motorrad HP 2 ein Fahrertraining beim EnduroBoxer-Treffen gegeben hatte. Damals hat er die BMW Enduro über die Betonrohre des Enduroparcours bewegt und schon war es vorbei. Ganz ohne großen Rums nur ein Knacken und der Motorschutz hatte sich mit dem angegossenen Gewinde in den Boxer – Motor gedrückt. Der Motor war zerstört und die Rechnung groß.

Untefahrschutz - Motorschutz HP 2 für BMW Motorrad SWT-SPORTS

BMW Motorrad HP2 Unterfahrschutz – Motorschutz

Damit so ein Problem nicht wieder auftaucht haben wir uns intensive Gedanken gemacht, Forschungsarbeit geleistet und Tests gefahren.

Unterfahrschutz-BMW-HP2-Motorschutz_JS

Unterfahrschutz – Motorschutz an HP 2 BMW Motorrad

Das Resultat ist dieser einmalige Motorschutz für Ihre BMW HP 2 und K 25 Modelle. Der Unterfahrschutz wird mit einer Zentralschraube im vorderen Bereich des Boxer – Triebwerkes befestigt. Am hinterem Teil wird er nur durch die beiden mitgelieferten Federn an einem speziellen Halteblech nach oben gezogen. Die Gummimatte, die zwischen den Kühlrippen und dem Unterfahrschutz eingeklemmt ist, verteilt den Aufschlag beim Aufsitzen so, dass er maximal an alle aufliegenden Teile weitergegeben wird. Somit soll das Durchschlagen in den Motor verhindert werden.

Getestet haben das unsere Testpiloten auf der EnduroBoxer-Tour 2014 in Finnland.

Nun ist das Produkt auch für die breite Masse erhältlich!

Zum Motorschutz – Unterfahrschutz -> hier klicken !

Anbau-Motorschutz-HP2-ohne-Unterfahrschutz

BMW Motorrad HP2 Motor. Befestigunsstelle für Motorschutz

Anbau-Motorschutz-HP2-vorne-montagehülse

Die Montagehülse des BMW Motorrad HP2 Motorschutz zur zentralen Befestigung. Durch die verschiedenen Motortoleranzen kann hier Nacharbeit erforderlich sein

Anbau-Motorschutz-HP2-vorne-vormontage

Der BMW Motorrad HP2 Unterfahrschutz wird befestigt.

Anbau-Motorschutz-HP2-vorne

Die Zentraschraube wird angezogen am BMW Motorrad HP2 Motorschutz

Anbau-Motorschutz-HP2-hinten-oben

Befestigungspunkt für die Federn am Motorblock hinten

 

Anbau-Motorschutz-HP2-hinten

Einhängen der Haltefedern im Bügel am Motorblock

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Motorschutz für BMW Motorrad HP2 und R1200GS

  1. Pingback: EnduroBoxer - Tour mit Simo Kirssi

  2. Pingback: Anonymous

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.