INTERMOT Köln mit SWT-SPORTS 2014

DSCN0119

Klassiker aus dem Hause BMW Motorrad

Es war soweit, die Intermot Köln / Deutz hatte ihre Pforten geöffnet.
Ausgestellt wurde alles rund ums Zweirad mit Antrieb. Wir hatten uns zu dritt auf den Weg gemacht und wollten schauen was es neues rund um den 2-Ventiler von BMW Motorrad gibt. Gesehen haben wir dort aller Hand – auch viele neue Sachen. Aber auch der Kontakt zu den anderen Händlern und Mitbewerbern war uns wichtig. Auf dem Weg durch die Hallen fiel uns eine 1070 GS aufgefallen, die mit Teilen von SWT-SPORTS ausgestattet war.

DSCN0104

Stolzer Besitzer Axel Norton

Der Besitzer die Firma Zweirad Norton war schnell gefunden. Es ist schön, auf einer solch großen Messe auf eigene Produktionen zu stoßen.
Eine Halle weiter machten wir bei Mefo halt. Hier wurden die neuen Reifen aus dem Hause MEFO SPORT vorgestellt. Ein Reifentyp soll eine Art Nachfolger des TKC 80 werden. Ein Allrounder der Reifenbranche. Am MEFO Stand wurde ich auf einen jungen Italiener aufmerksam. Der Angestellte des Plastikherstellers Acerbis aus Italien war für unsere
nächsten Wünsche in Sachen Kotflügelproduktion zuständig.
Bei Hartje, meinem treuen Werkzeug und CASTROL Öl – Lieferanten, wurden wir erstmal mit ein paar Belegten Brötchen begrüßt. Hier wurde über Federspanner, Reifenmontiermaschinen und Hebebühnen diskutiert.

DSCN0127

Harte Verhandlungen, Siebenrock und Wunderlich beim Produktabgleich auf der Intermot 2014

Weiter ging es dann zur Familie SIEBENROCK. Sie hatten viele Neuteile und Eigenproduktionen für den alten Boxer ausgestellt. Jochen stellte dort neben den altbekannten Zylindersätzen wie Replacementkit, Powerkit und BigBorekit auch die neue Generation der HH-Racetec Federbeine vor.
Bei Wunderlich wurden wir richtig überrascht. Hatte Erich Wunderlich doch vor einigen Jahren noch den alten luftgekühlten Boxer für tot erklärt, wurden wir dort mit einem neuem Sortiment rund um diese Bauart empfangen. Das Angebot wurde schnell abgecheckt und Überlegungen für einige Programmerweiterungen getroffen.
Unser Sponsor ( im Wettbewerb ) Magura hatte sich zeitweise aus dem Motorradgeschäft verabschiedet. Doch auch hier wird der Wiedereinstieg in die Motorradszene bekannt gemacht.
Garmin bewarb Navi´s und die Garmin Virp. Sie waren bei ihrem treuen Partner Touratech untergebracht.
Selbst Pirelli ist im 2-Ventil – Fieber und hat am Stand mit einem alten BWM Boxer seine Kunden angezogen.
Auch unser alter Freund Hatt von Hattech war vor Ort. Er vertrat dort seine Sturzbügel und 4-Ventilzubehörmarke ALTRIDER.

DSCN0149

Tacita Elektro Motorräder

Bei den Electromotorrädern überraschte uns TACITA aus Italien. Die Firma, die nahe Pisa ihren Sitz hat, stellt ein völlig anderes Konzept in Sachen Elektromobilität vor. Das Motorrad wird von einem wassergekühlten Elektroantrieb angetrieben, dieser überträgt die Kraft über ein 5-Gang-Getriebe an das Hinterrad. Das Fahrwerk wird von einer Marzocchi
Gabel und einem Öhlins Federbein gedämpft. Am Heck arbeitet eine MOTO TM Schwinge. Die Bremsanlage ist ebenfalls aus Italien. Der Bremsenspezialist BREMBO liefert die Komponenten. Laut Hersteller stellt TACITA alle Teile bis auf den Accu der Maschine in Italien her. Die Maschine hat mich echt aus den Socken gehauen. Die Preisvorstellung  legte dann nochmal nach. So ca. 18000,- € werden da über die Theke gereicht.

DSCN0160

Joachim Liebl ( MEFO ) , Vito Consoloni ( UFO ) , Manuel Schad ( SWT-SPORTS )

Bei UFO war der Name SWT-SPORTS bekannt. Die Kotflügel -Sonderbestellungen hatten sich herum gesprochen und der Chef, Vito Consoloni , selbst stellte sich dem Fototermin.
Auch die Holländer Hyperpro und Haan Wheels waren vor Ort und bewarben ihre Produkte.

Nach einem langem Messetag war noch etwas Schlemmern in der Nähe des Kölner Dom´s angesagt. Denn auch Bahnfahren macht hungrig.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf INTERMOT Köln mit SWT-SPORTS 2014

  1. Pingback: Noch ein weiterer Umbau Thread (Manuel) - Seite 44

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.