Hönnetrail – Endurofahren für den guten Zweck

Hönnetrail 2019 der Film von GS-Kutscha

Der Hönnetrail bei Balve im Sauerland ist jetzt schon seit einiger Zeit immer unser persönlicher Saisonstart. Hier treffen sich etwas über 100 Endurofahrer die neben dem reinen Fahrspaß noch etwas Gutes tun wollen. Die Erlöse aus diesem Endurotreffen mit Training oder freiem Fahren in einen benachbarten Steinbruch werden komplett für den wohltätigen Zweck verwendet. Der Steinbruch bietet für jeden was, neben den Anfängern und den Fortgeschrittenen können auch gute Enduristen hier ihren Spaß haben. Doch einen Platz bei diesem Event zu erhaschen ist seit einigen Jahren schon nicht mehr leicht. Nach ca. 20min waren online alle Plätze vergeben. Wir, der GS-Kutscha und Elmar und ich sind sehr froh, dass wir ein Teil dieser tollen Veranstaltung sein durften!!! In diesem Clip könnte ihr einen Eindruck vom Hönnetrail bekommen….

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Hönnetrail – Endurofahren für den guten Zweck

  1. Pingback: Noch ein weiterer Umbau Thread (Manuel) - Seite 79

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.