Edelstahlbatteriekasten für die Starterbatterie der BMW 2V Paralever Modelle

Projekt Edelstahlbatteriekasten BMW Motorrad R 80 – 100 GS Paralever

Unsere geliebten Paralever BMW Motorrad GS und R Modelle sind nun auch nicht mehr ganz frisch. Deshalb kommt es immer wieder vor, dass wir völlig zerstörte und von Rost zerfressene Batteriekästen zum Pulverbeschichten von unseren Kunden zugeschickt bekommen. Meist wurde dieser Zustand von Salz der Straßenmeisterei oder der auslaufenden Batteriesäure der Starterbatterie verursacht.

Unser BMW Motorrad R 80 – 100 GS Paralver Batteriehalter Projekt

Noch häufiger fallen uns Kundendienstmotorräder auf, bei denen die Gummispannbänder so lasch sind, dass die Batterie über den sehr niedrigen Steg des BMW Motorrad Batteriekasten rutschen konnte. Bei dieser Lager der Batterie kann es vorkommen, dass sich das Hinterrad in die letzte Batteriekammer einarbeitet. Diese ist für mich auch einer der Hauptgründe hier eine Verbesserung einzuführen.

Der Batteriekasten muss also „rostfrei“ , sehr stabil und mit verbesserter Fixierung der Starterbatterie sein.

Für die kleine 19AH Batterie haben wir ja bereits schon etwas umgesetzt. Doch die 25AH – 30AH Batterien hatten wir nie so richtig auf unserem Schirm.

Mit erhöhtem Rahmen, damit die Batterie nicht aus dem Kasten rutschen kann
Der Batteriekasten ist aus rostfreim Edelstahl
Batteriekasten aus 2mm Edelstahl für unsere 2-V Paralever Motorräder

Nach dem alle Anforderungen klar waren gingen wir in die Endwicklungsphase. Rausgekommen ist unser SWT-SPORTS Edelstahlbatteriekasten groß!

Der Batteriekasten passt an folgende BMW Motorrad Modelle:

  • R 80 GS, R 100 GS, PD (87-90)   (12/1986 — 07/1990)
  • R 80 GS, R 100 GS, PD (90-95)   (04/1990 — 02/1996)
  • R 80 R, R 100 R, Mystik (91-95)   (03/1991 — 01/1996)
Der Batteriekasten ist eine neue Konstruktion für unsere BMW Motorrad Paralver Modelle

Er ist aus 2mm Edelstahl gefertigt. Zur Gewichtserleichterung haben wir viel Material aus dem Kasten ausgeklingt. Der Batteriekasten wird an den gewohnten Positionen im Rahmen mit den Gummipuffern fixiert und die Batterie mit dem Spannband im Batteriehalter gehalten. Der Einbau einer 19AH Batterie ist hier nicht vorgesehen. Der Batteriehalter ist schnell getauscht. Im Bedarfsfall kann er auch beschichtet werden.

Link zum Batteriekasten im SWT-SPORTS Shop

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.