Bobber auf BMW Motorrad R 100 RS Basis

Bobberumbau auf BMW Motorrad RS Basis

BMW Motorrad Classic Bobber auf R 100 RS Basis

Für uns ist es etwas über den Tellerrand geschaut, wenn wir uns mit einem BMW Bobber befassen. Aber warum nicht? Unser Hauptfocus liegt zwar bei den Fernreise- und Rallyeboxern auf BMW Motorrad Basis, doch ein Bobber – Scrambler und was es da sonst noch so gibt, sollte auch kein Problem darstellen.

Diese Ausführung hier finde ich sehr gelungen.

Klassischer BMW Boxer RS Umbau

BMW Motorrad Classic Umbau

Mit der Doppelscheibenbremse an der Vorderradgabel und der Scheibenbremse am Hinterrad, machen die von BMW Motorrad mit 70 PS angegebenen Pferdestärken echt Spaß! Nach dem Rückrüsten der Verkleidung auf ein Naked Bike, bekommt man den Wind auf die Brust und um die Ohren. Somit fühlt sich die Boxerpower gleich noch viel kraftvoller an!

Die Abgase entweichen durch zwei Sportschalldämpfer, welche nicht immer nachbarschaftsfreundlich sind.

Sauber gemacht, BMW Boxer Bobber

Stilgerechter BMW Motorrad Umbau

Aber dennoch wirkt mit diesen dezenten Brülltüten das Triebwerk noch Leistungsstärker, was aber bei den meisten Umbauten nur nebensächlich ist. Viele dieser Kaffeeboxer haben einen Babyboxer der R 45 oder R 65  als Herz. Doch die R100RS war ja recht selten und als Umbau macht das Ganze dann für mich noch mehr Sinn.

Optisch ist das ganze KRAD ein absoluter Leckerbissen. Das Heck mit dem dezenten Ansatz eines Kotflügels, die schöne Ausführung des Rundrohrrahmens mit Stoßdämpferaufnahme.

Caferacer auf BMW Motorrad 2-Ventil Basis

BMW Motorrad 2-Ventil Umbau

Die Sitzbank in Braun ist absolut edel. Die Lackierung des Tanks trägt seinen Teil zum wunderschönen Gesamtbild bei.

Gratulation an die / den Besitzer !!!    Danke, dass ich hier mitwirken durfte.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.